Einladung zum Heilseminar INNERES KIND

Heile dein inneres Kind. Dein inneres Kind hat viele Bewertungen übernommen, die jedoch nicht deinem wahren Wesen entsprechen. So kann es sein, dass dein inneres Kind unbewusst schmerzliche Erfahrungen kreiert und das so Erwünschte wie Liebe, Aufmerksamkeit, Verständnis ausbleibt. Im Erwachsenenmodus hast du jedoch jetzt die Kraft, dein inneres Kind aufzufangen, sodass es sich geborgen und geliebt fühlt.

In diesem Heilseminar werden verschiedenste Techniken zum Teil aus alten Traditionen, also schamanischer Natur und modernste neue Techniken angewendet. Eine besondere Methode ist „Die drei goldenen Herzen“, die dir als Werkzeug mitgegeben wird. Die Metafeld Arbeit wird ebenfalls ein Teil sein.

 

Wo:                 Shep Zentrum, Hehenberg 5, 4851 Gampern
Wann:             Es sind zwei Termine zur Auswahl:
27./28.1.2018 Samstag & Sonntag 10.00-18.00
7./8.4.2018

Kosten:            € 270.- (inkl. Seminarraumpauschale – Snacks & Getränke)

Anmeldung auf der AKTUELLES Seite.

Einladung zum Schamanischen Heilseminar: Willst du die Medizin für die Erde sein?

„Schamanische Weisheitstraditionen haben den „fehlenden Schlüssel“ für unsere spirituelle Entwicklung als eine Spezies und eröffnen uns ein breites Feld der transformativen Intelligenz, damit wir eine evolutionäre Heilkraft für unsere Welt sein können.

Wenn du auf eine schamanische Weise leben willst, mit deinem Herzen, deinem Verstand und deinem Körper, offen für das weite Feld der göttlichen Intelligenz, begibst du dich auf den ökologischen Weg der indigenen Weisheit.

Du praktizierst tiefe Gegenseitigkeit in Achtung, lebst in Ehrfurcht und bringst dich in Einklang mit den mächtigen Energien des subtilen Energiekörpers und den heiligen Stätten der Erde.

Wir leben auf einem Planeten, auf dem Götter, Göttinnen und Mythen in der Landschaft lebendig sind. Es ist alles Teil der vielschichtigen Göttlichkeit von Mutter Erde, offenbart durch die Schönheit und Großartigkeit ihres physischen Körpers.

Im Bewusstsein, dass die Landschaft der Erde eine heilige Geographie ist, sehen traditionelle Völker das Leben als einen Akt der liebevollen Gegenwart und Verehrung in Partnerschaft mit allen unseren Beziehungen. Als Menschen sind wir verpflichtet, die Wege der Weisheit von Mutter Natur zu respektieren und unsere Welt für zukünftige Generationen zu sichern.

Um den Geist dieser lebendigen Weisheit anmutig zu verkörpern, müssen wir zuerst lernen, unsere menschliche Entfremdung von den heiligen Dimensionen des Lebens zu heilen, unsere grundlegende Ganzheit wiederherzustellen und unsere Wahrheit, die unser Leben mit Liebe ausrichtet, zurückzugewinnen.

Auf diese Weise bereiten wir uns als evolutionäre Katalysatoren vor, um das Herz von Gaia-Pachamama zu heilen.“

Die Weisheitslehren der indigenen Völker kommen in diesem Text zum Ausdruck.

Wir sind zwar ein Alpenvolk und haben europäische DNA und sind wahrscheinlich etwas intellektueller oder kopflastiger, aber genau deshalb ist es so gesund, sich mit diesen alten Traditionen auseinanderzusetzen. Und weshalb genau du so wichtig bist in genau diesen Zeiten, um Mutter Erde genau jetzt zu unterstützen.

Prophylaktisch gesehen haben diese Länder, die diesen alten Traditionen folgen, die medizinische Versorgung und das Sozialsystem nicht wie wir. Sie haben deshalb auch einen anderen Zugang zu Krankheit und zu unerlösten Konflikten – so geht etwa der Aboriginal so lange, bis er den Konflikt gelöst hat… er macht sich einfach auf den Weg im walkabout.

Wir möchten dich gerne einladen auf diese Reise mit uns.

 

Wo:       Shep Zentrum, Hehenberg 5, 4851 Gampern

Wann:  3 Termine stehen zur Auswahl:

2./3. Januar 2018 Dienstag 11.00-21.00 & Mittwoch 10.00-18.00 (2.1. Vollmond. 3.1. ist besonders kraftvoll durch mehrere Konstellationen in Verbindung mit den Rauhnächten)

30./31. März 2018 (Vollmond) (Fr, Sa) & 11./12. Mai 2018 (Fr, Sa)

Kosten: € 220.- (inkl. Seminarpauschale – Snacks, Getränke) pro Seminar

Um Anmeldung wird gebeten auf der Seite AKTUELLES.

Nia in Hehenberg

 

 

Wo:               Shep Zentrum Hehenberg, Hehenberg 5, 4851 Gampern
Wann:          Dezember 2017:   Montags 4./18.   Donnerstags 14.   Freitags 1./8./15./22.
Montags & Donnerstags 18.00, Freitags 8.00
Kosten:        5 er Block € 60.-/10er Block € 110.-

Schnupperstunden (€13.-) sind jederzeit möglich, einfach anrufen!

Anmeldung: Hélène Balaz 0676 467 74 07 &   life@shep.at

Geschenkidee: Gutscheine für Nia

Systemisch-integrative Familienaufstellungen mit Andrea Maria Gschiel

Mögliche THEMEN:
  • Familienaufstellung (zur Lösung von familiär geprägten Mustern)
  • Problemaufstellung (zur Gewinnung von neuen Lösungsmöglichkeiten)
  • Entscheidungsaufstellung (bei zwei oder mehr Entscheidungsmöglichkeiten)
  • Körperaufstellung (Krankheiten, Beschwerden, Gewichtsprobleme)
  • Archetypenaufstellung (Heilung des inneren Kindes, Alte Weise, Die Heilerin in uns)
  • Ich Selbst Aufstellung (wenn mehrere Bereiche in deinem Leben nach Veränderung rufen)
  • Ich und meine Beruf(ung)
Die Kraft deiner Ahnen – Weisheit, die von Herzen kommt – einfach heilend!
Wann:                     25./26. November 2017, Sa 10.00-So ca.18.00
Wo:                         SHEP ZENTRUM, Hehenberg 5, 4851 Gampern
Preis:                       Aufsteller € 270.-, Beobachter € 130.-

(inkl. Seminarraumgebühr, Obst, Kuchen, Getränke warm und kalt/ohne Mittag- und Abendessen/ ohne Unterkunft)

Anmeldung und Info: Hélène Balaz 0676 467 74 07, life@shep.at
alle Details unter : www.shep.at/shep-aufstellungen/
Kontaktieren Sie uns

Sie können uns gerne eine E-Mail senden. Wir melden uns so schnell wie möglich.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search