SHEP® REAL WOMAN

Entdecke deine natürliche Präsenz, die in dir pulsiert

Finde wieder zurück zu deiner ganzen Kraft und nimm dein Leben in die Hand!

Bei unseren Seminaren bist du richtig wenn du

  • die Freude für dein Leben zurückgewinnen möchtest
  • Deine Weiblichkeit lieben und schätzen möchtest
  • Deine angeborene Intuition und deine Wahrnehmung schulen möchtest
  • Ein effektives Werkzeug für dein Energiemanagement erhalten möchtest
  • Altes über Bord werfen und dich in eine neue Richtung bewegen möchtest

„Es ist wie eine Verjüngungskur deines Innenlebens, deines Körpers und eine Erneuerung deines Geistes, die dazu führen, vital und lebendig am Leben teilzunehmen.“ 

Durch die Medien wurde uns ein Frauenbild vermittelt, das wir nach unserem Gefühl niemals erreichen können. So bewegen wir uns in unserem Frau sein häufig im Spannungsfeld von Ablehnung und unerreichbaren Idealen, was es uns schwer macht, uns zu finden.

Beginne dich wieder selbst zu fühlen und wahrzunehmen, wenn du die Verbindung mit der Natur eingehst. Daraus lernst du zu schöpfen.

Die Ziele der Seminare sind:

  • die Frau in ihrer Position zu stärken
  • dass sie erkennt, was sie leistet
  • dass sie entsprechend dafür entlohnt wird
  • dass sie Erfolg mit ihrem Herzen aufnehmen kann
  • dass sie ruhig und fokussiert an ihre Ziele herangeht
  • dass ihr inneres Management mit ihrer Gefühlswelt in Kontakt ist
  • dass sie ihre Bedürfnisse an den Tag legt, wie Freizeit, Partnerschaft, körperliche Gesundheit

SHEP® Woman – Arbeitsweise

Besser meditieren, statt therapieren

In unseren Frauenseminaren begleitet dich Andrea Maria Gschiel mit:

  • NIA – Tanz & Bewegung als morgendliches  Erwachen
  • Meditation
  • systemische Supervision
  • Intuitives Bogenschießen
  • Mediation und Konfliktlösung
  • Systemisches Embodiment

NIA – Tanz & Bewegung

NIA ist eine Kombination aus Tanzformen (Jazzdance, Modern Dance, Duncan Dance), fernöstlichen Kampfsportarten (Aikido, Tae Kwon Do und Tai Chi) und Körpertherapien (Alexander Technik, Feldenkrais und Yoga).

Es weckt durch seine spielerischen und kraftvollen Bewegungen den individuellen kreativen Ausdruck des Körpers und eröffnet so oft ungeahnte Tiefen von Gefühlen. Die Mühelosigkeit der dynamischen Leichtigkeit ermöglicht ein Eintauchen in das Körperbewusstsein und in die Körpererinnerungen.
.
.

mehr über NIA

So wirkt Nia gleichzeitig ausgleichend, stimulierend, heilend und integriert Körper, Geist, Emotionen und Seele. Es ist die pure Freude an der Bewegung. Denn dein Körper ist dein Tempel und geht in Resonanz mit Himmel und Erde! NIA ist mehr als ein Tanz, es ist die pure Lebenslust!

Umso besser du in Kontakt mit deiner Körperlichkeit in Verbindung bist, desto mehr Energien stehen dir zur Verfügung. Durch spezielle Tanzformen, die in Verbindung zu unseren beiden Gehirnhälften stehen, wird die Konzentration und auch der Fokus auf das Hier und Jetzt gestärkt. Damit hast du die einzigartige Gelegenheit, dir deiner Yin und Yang Aspekte bewusst zu werden. Der Körper ist ja der einzige Teil von uns, der nicht lügen kann.

In Nia hat man die Möglichkeit, auf sanfte Weise den eigenen Körper zu beheilen. Durch das bewusste Hinatmen hast du die Möglichkeit, Blockaden selbst aufzulösen. Je nach individuellem Tempo werden alle Elemente wie Erde, Wasser, Feuer, Luft angemessen aktiviert. Durch die Tänze werden Energien mobilisiert, wo Starres ist, beginnt es zu fließen und Blockaden können sich zeigen und wieder lösen. (www.nianow.com & www.nia.eu & facebook: Nia-getanzte Lebenslust)

Systemische Supervision und Embodiment

Durch den Einsatz bestimmter Techniken aus der Methodenwerkstatt ist es leichter, Entscheidungen zu treffen. Durch die verkörperte Beratung können unterdrückte Gefühle  an die Oberfläche kommen, wahrgenommen und im Körper neu implantiert werden.

Meditation & Stille

Spezielle Technik für Frauen, die sich in innere Bilder und die jeweilige Thematik vertiefen möchten. Musik unterstützt dabei zusätzlich den ganzheitlichen Prozess.

Immer wieder gehen die Frauen in die Stille, um sich selbst Gehör zu verschaffen und der inneren Herzensweisheit Raum zu geben.

Intuitives Bogenschießen

Intuitives Bogenschiessen bringt Zentrierung, Ruhe und Kraft. Durch die Konzentration auf das Wesentliche im Hier und Jetzt werden die Wahrnehmung und die Achtsamkeit geschult, der Fokus und die Absicht werden geschärft.

„Wir brauchen Frauen die so stark sind, dass sie sanft sein können, so gebildet, dass sie bescheiden sein können, so kämpferisch, dass sie mitfühlsam sein können, so leidenschaftlich, dass sie vernünftig sein können und so diszipliniert, dass sie frei sein können.“
– Kavita Ramdas

Sei bereit dich neu zu
entdecken

SHEP® Woman to woman

Entdecke dich neu.

women teaching women 

Beginne, dich selbst wieder zu fühlen und wahrzunehmen, wenn du die Verbindung mit deiner wahren Natur wieder eingehst und daraus deine Zukunft gesund und mit Freude kreierst!

Basis Modul : Women coaching women Start 2021

Frauen sind von Grund auf empathisch veranlagt und auch in ihrer Wahrnehmung ganzheitlicher: DAS HAT ZUKUNFT - es gibt jedoch einen Haken: sie verausgaben sich auch zu schnell, und dafür braucht es ein neues Energiemanagement. Im ersten Modul schaust du in deine Welt. Folge deinen Impulsen und lasse dich berühren und inspirieren durch die Kraft der Kombination von Musik, Bewegung und kreativem Gestalten. So bringst du durch deinen ureigenen Ausdruck Gestautes wieder zum Fließen und weckst tief verborgene Potenziale zum Leben. Deine vorhandenen Ressourcen werden gestärkt und Wachstumsprozesse werden unterstützt und aktiviert. Es fördert die Entwicklung des eigenen Selbstwerts und die Selbstachtung. Neue oder wieder gefundene kreative Fähigkeiten stärken das Selbstvertrauen und das Selbstbewusstsein und lassen dich deine vielfältige authentische Persönlichkeit ausdrücken und ausleben.

Kreativität:

  • Bewusstwerdung deiner Fähigkeiten
  • Drücke dich aus und stärke deine Lebensfreude
  • Gestalte und kreiere aus deinem Innersten deine Vision

Bodywork

  • Wahrheit in Bewegung
  • Körperintelligenz
  • Selbstwirksamkeit

Im Shep Seminarzentrum  Do. 10.00- bis Sonntag 13.00 Trainerin: Andrea M. Gschiel

Modul 2: Die sieben Kompetenzen

Mentale Kompetenz in Verbindung mit der emotionalen Kompetenz: so ist es leicht, das Erwünschte zu erreichen. Nicht nur reden, sondern den Körper als Ganzes spüren. Wie fühlt sich das an? Was brauche ich mehr ? Von was weniger? Ich kreiere meine Welt ... Auch hier ist Bewegung ein Thema, um den größeren Blick ins Auge zu fassen. Ganzheitlich, was heißt das überhaupt?

Modul 3: Systemische Supervision und Embodiment: neue Wege erschaffen

Einsatz von Symbolen und ihre Wirkung, Methodenwerkstatt. Damit du wieder deine natürliche Kraft findest. Du musst nicht kämpfen, um zu siegen. Zentrierter in dir selbst ruhen, wissen, wohin dein Weg geht und Beständigkeit im Inneren erlangen! Im Jetzt liegt die Macht, im Ja die Kraft zu einem erfüllten Leben! Du bringst Verborgenes zum Vorschein. Wo ist der Fluss blockiert, was braucht eine Veränderung? Dies dient als Einladung, mit diesen Werkzeugen zu experimentieren und vielleicht das eine oder andere aus einem unterdrückten Dasein zu befreien und zurückzuholen, um diese zu stärken. Deine Ausdrucksform wie "JA" und "Nein" sind ein Bestandteil, damit du als Frau sagst, was du willst und was du nicht mehr willst, denn wenige können Gedanken lesen! Dies bedeutet die Auseinandersetzung mit deinem inneren weiblichen Anteil. Als Frauen bewegen wir uns in vielfältigen Rollen. Zwischen dem Mädchen und der Frau in uns, zwischen unseren mütterlichen Anteilen und der Geliebten, zwischen Hüterin und Kriegerin. Eine Verwurzelung in deinem Inneren findet statt, sodass du beginnst, für dich selbst eine gute Versorgerin, Künstlerin,  und Mutter zu werden. Im maskulinen Prinzip bedeutet es Handlungsfähigkeit, Durchsetzungskraft, die wilde Frau in dir sowie innere Zufriedenheit und Freiheit. Als Frau auf beiden Beinen zu stehen!

Mit praktischem Wissen zu den Wurzeln und Ressourcen deiner inneren Frau.

Seminarinhalt

  • die weiblichen Archetypen:
  • Frauenpower
  • Bewusstwerdung, Veränderung und Integration deiner "ungeliebten" Anteile
  • Ich hör mir zu

Wir arbeiten in diesem Seminar mit

Systemisches Embodiment und  intuitives Bogenschießen.

Modul 4: Die Leaderin und das Mysterium Mann

Der erste Mann in deinem Leben war dein Vater ... so auch oft widergespiegelt in der Berufswelt

  • Wie hast du ihn gefühlt, gesehen: war er präsent, schwach oder dominant?
  • Warst du seine Prinzessin und sein Liebling, die Vorzeigetochter, die Abwehrtochter, die Trotztochter oder die angepasste Tochter?
  • Bewusstwerdung, Veränderung und Integration deiner "ungeliebten" Anteile
Modul 5: Systemisches Modul
Suchst du nach dem Sinn deines wahren Daseins? Oder hast du das Gefühl, so unter dem Motto: „Eigentlich bin ich ja ganz anders, ich komme nur so selten dazu!“ Erkennen die Menschen in dir, was du wirklich bist?

Schwerpunkte des Kurses:

  • Wie tickt die Herzensintelligenz in dir?
  • Wertschätzung
  • Anerkennung
  • Fähigkeiten
  • Veränderung

Jetzt kommen wir zu dem Wesentlichen, was diese Teachings, die ich seit Jahren mache, bewirken. Mein Spezialgebiet ist natürlich Empathie und viele Jahre und Jahrzehnte habe ich unter dieser Fähigkeit sehr gelitten. Das ist jetzt anders. Die Wissenschaft hat mir da einen großen Dienst erwiesen und es gibt jetzt sämtliche Beweise für die Herzintelligenz. Die Intuition wird nun unter der Bezeichnung Empathie anerkannt.

Modul 6: Emotionale Souveränität und Zukunftskompetenz (3 tägig)

Das Wesentliche ist einfach!

Storytelling, und viele andere Tools kommen zu Einsatz... ein absolutes JA zu dir, die Freude am Leben zu feiern und deiner inneren Weisheit zu vertrauen. Gut in deinem Körper verankert zu sein und aus dir zu schöpfen.

Kontaktieren Sie uns

Sie können uns gerne eine E-Mail senden. Wir melden uns so schnell wie möglich.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen