SHEP® Akademie

Mit den SHEP® Teachings zu mehr Gesundheit und Lebensglück!

Andrea Maria Gschiel kombiniert Techniken aus der SHEP Lehre und moderne energiepsychologische Methoden, um die Immunkräfte unserer Seele entscheidend zu stärken. Hochwirksame Übungen verwandeln negative Energien in positive Kraft und lassen endlich inneren Frieden und Lebensfreude finden.

Diese Teachings bestehen aus den Essenzen der Lehre für innere Präsenz und ganzheitlichem systemischen Arbeiten. Die systemische Naturtherapie und die Erlebnispädagogik unterstützen die Kurzzeittherapie.

Die Ressourcenfindung über unsere innewohnenden Archetypen .

Es beginnt alles mit der Erkenntnis, dass wir den Mut zur Veränderung in uns tragen. In gewisser Hinsicht kann die innere Haltung gegenüber sich selbst und dem Leben in jedem Augenblick wieder neu erfunden werden.

Die systemische Arbeit heilt Anliegen innerhalb der Familienbande und deinen Ahnen.

Für ein authentisches Dasein braucht es die sogenannte “ Schattenarbeit“ und die Schmerzauflösung.

Die Essenzen sind für jeden Menschen völlig natürlich und leicht anwendbar. Rituale machen es greifbar und geben Sinn. Die SHEP® Methode® lehrt dynamische Körperwahrnehmung und zeigt, wie man alte Verhaltensmuster lösen kann, um so wieder mehr Liebesfähigkeit zu leben und in einem Körper voller Energie zu wohnen. Natürlich erhebt sich dadurch auch dein Leistungsnivau. Der ganze Körper ist ein Teil einer zusammenhängenden Sinfonie , wie Innen so Außen Sie kann angewendet werden, um körperliche und geistige Fähigkeiten zu verbessern. Die Methodik ist vielseitig, Erfahrungs- und Erlebnis orientiert. Ziel ist es dabei, Theorie und Praxis so zu verbinden, dass bereits während des Lernens inneres Wachstum über Eigenerfahrung geschieht. Die älteste Heilquelle ist unsere „Natur“ mit all ihrer Fülle.

Teachings – Schwerpunkte

  • Die sieben Essenzen der Huna Philosophie
  • Systemische Naturtherapie ( Elemente )
  • Mentale, Emotionale, Physische Kompetenze
  • Systemische Hintergründe und Anwendungsbereiche
  • intensive Wahrnehmungsschulung
  • SHEP® Technik, SHEP® Walk
  • Archetypen und Ressourcen
  • Bewusste Kommunikation
  • Meditation
  • Shep Bow (auf Wunsch)
  • Arbeiten in Peer-Groups (10h)
  • Von den Lehren wie Eckhart Tolle, C.G. Jung, Gregg Bradden, Osho,Deepak Chopra, Silva Mind Control

Huna Teaching

Huna Philosophie
Systemisch neurologisch empathisch programieren (S.N.E.P) – Technik und Verbindung mit Natur- und Erlebnispädagogik

Hier kommt die älteste Heilkraft der Essenzen zum Erleben: pure Lebendigkeit! Die Natur liebt uns bedingungslos und stellt uns alle Heilkraft zur Verfügung.

Der Königsweg
(Basis Teil 1)

Entscheidungs-Modul 1: Jeder ist ein eigenes Universum. Innere Präsenz und Kernkompetenzen

Die Kernkompetenz des mentalen Körpers. Ich habe den Wunsch, mich zu verändern.

Einführung, Atmung, Wahrnehmungsübungen, Huna: 1. Essenz - Kernkompetenz IKE/mentales Training, Psychohygiene, Glaubensmuster, Meditation, Rollenspiele und Reflektion

Dauer: 2,5 Tage                 2.-4. März 2018

Modul 2: Wahrnehmung und die Kernkompetenz des emotionalen Bewusstseins

Jeder Mensch hat mediale Fähigkeiten und Begabungen. Sinne und Wahrnehmungen. Das Einleiten von Heilung im Unterbewusstsein. So wie innen, so außen. So wie oben, so unten.

Huna 2. Essenz: Kala, Emotionale Intelligenz, SNEP, Heiliges Gehen, Glaubensmuster und die dahinter wohnenden Emotionen, Meditation, Rollenspiele und Reflektion

Dauer: 2,5 Tage                 27.-29. April 2018

Modul 3: Aloha, Manawa und Mana – Die Liebe ist der Seele Heimat – Ich bin das ich bin (Retreat)

Huna 4., 5. & 6. Essenz, Jetzt, Transformation, Metakompetenz, Erwachen in die eigene Kraft, Der Spiegel der Natur, Die Kraft der Elemente, Die Sprache der Spirits, Meditation, Rollenspiele und Reflektion

Dauer: 5 Tage (Retreat)                6.-10. Juni 2018 in Kärnten (Chalets)

Modul 4: Fokus – Energie folgt der Aufmerksamkeit – Fokus verändert alles (Retreat)

Huna 3. Essenz Makia, Bewusstsein, Transformation, Lenkung der Lebensenergie, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, Resonanzgesetz, Atem , Elemente, Meditation, Reflektion

Dauer: 4 Tage (Retreat)       16.-19. August 2018 (Beginn Do 14.00, Ende So 13.00) 

Modul 5: Essenz 7 - Pono: Deine Wünsche und Träume realisieren

Tun macht Freude! Rituale haben Kraft

Dauer: 2,5 Tage                 21.-23. September 2018

Modul 6: Wiederholung aller Essenzen. Wie setze ich sie ein.

Jetzt besteht die Möglichkeit, das Huna Teaching abzuschließen mit Übergabe des Zertifikates, oder in das nächste Level Huna in der Verbindung mit Natur- und Erlebnispädagogik (inkl. Shep Bow) einzusteigen.

Dauer: 2,5 Tage                 2.-4. November 2018

I am a medicine woman, I am a medicine man
(Fortgeschritten Teil 2)

Modul 7: Kraft deiner Ahnen! Alles ist verbunden Natur und EP

In der Wahrnehmung ist die Lösung! Es gibt mehr, als du denkst! Kommunikation mit dem Überbewusstsein. Das Vertrauen ins größere Feld!

Morphogenetische Felder, Sichtbarmachen von Energien, Die vier Körper, Arbeiten mit inneren Bildern, Ich sehe, ich sehe, was du nicht siehst…, die Naturgesetzte des Lebens, Das heilige Gehen, Der Walk – Wahrheit in Bewegung, Die heilende Berührung, Kernkompetenz des Ätherkörpers und des Überbewussten, Meditation, Systeme und Reflektion

Dauer: 3,5 Tage

Modul 8: Das Tor der Weisheit

Die innere Stärke, Schattenarbeit, das ich und das selbst, Freiheit, Ressourcenfindung, Meditation, Rollenspiele und Reflektion

Dauer 3 Tage

Modul 9: Natur- & Erlebnispädagogik

Erde und Ökosophie, Herstellen von Kraftgegenständen, Rituale, Der Wald als Heilquelle, Die Elemente sprechen zu uns, Zauberwesen Wald, Die Heilkraft der Natur – unser aller heiliger Raum, Meditation, Reflektion

Dauer: 5 Tage

Modul 10: Ich kann sein, was ich will - Archetypen

Unsere Persönlichkeitsaspekte, Der Heiler, der Krieger, König etc., Radikale Selbstakzeptanz, Meditation, Rollenspiele und Reflektion

Dauer: 3 Tage

Modul 11: Natur und EP!

Systemisches Arbeiten mit Symbolen im heiligen Raum (Mesa), Schmerzkörper, Verstrickt und verhaftet, Symbole und Bedeutung, Ahnenarbeit, SNEP Techniken, Selbstcoaching, Fragetechnik, Meditation,Reflektion

Dauer: 2,5 Tage

Modul 12: Abschluss

Beim Abschluss ist eine schriftliche und mündliche Arbeit zu präsentieren (Vortrag inkl. Praxisteil - ca. 1,5h).

Dauer: ca. 3 Semester

Voraussetzungen:

  • ein Vorgespräch zum gegenseitigen Kennenlernen
  • schriftliche Abschlussarbeit inkl. Vortrag, Praxis
  • ges. 85% Anwesenheit
  • Anwesend bei 2 Supervisionstagen
  • ernsthaftes Interesse an der Ausübung der Inhalte der SHEP®
  • Besprechung und Reflektion der Übungs-Sitzungen
  • Teilnahme an  Peergruppen Treffen
  • Bereitschaft, über die reine Seminarpräsenz hinaus Zeit in die eigene Weiterentwicklung zu investieren
  • persönliche Integrität mit dem Bekenntnis zum Prinzip der Vertraulichkeit

Huna Teaching Zahlungsvarianten: 12 Module

Zahlungsvariante 1: (Komplettzahlung)

Komplettpreis: € 4.700.-
Sofort bei Anmeldung: € 500.-
Nach Modul1 (Entscheidungsmodul): € 4.200.-

Zahlungsvariante 2: (Ratenzahlung)

Sofort bei Anmeldung: € 500.-
Nach Modul1 (Entscheidungsmodul): € 1.000.-
Ratenzahlung: € 185.- (18x)

Kontaktieren Sie uns

Sie können uns gerne eine E-Mail senden. Wir melden uns so schnell wie möglich.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search