In Allgemein

Bei Entscheidungsfindung, Neuorientierung, Aktivierung deiner Selbstheilungskräfte, psychosomatischer Symptome und deren tieferen Bedeutungen unbewusster Themen – über die körperliche Wahrnehmung der Botschaften und achtsames Hinspüren eröffnet sich ein Feld der Möglichkeiten, um mit Situationen oder physischen Markern über deine Körperintelligenz intuitiv in Kontakt zu kommen und in einem dynamischen Prozess Veränderungen herbeizuführen.

 

Shep Walk – die Natur als Co-Therapeutin

Körperweisheit, Körpererinnerung, Körpersprache, Körperbewusstsein, Körperintelligenz & das morphogenetische Feld

Was will geheilt werden? Der Körper kennt den Weg. Es geht um Neuausrichtung, Neuorientierung. Effiziente Selbstheilungskraft wird aktiviert durch die Zusammenschaltung beider Gehirnhälften. Es können sich Blockaden und/oder unbewusste Mechanismen zeigen, wie auch Lebensthemen oder auch die Befreiung von Altlasten in Gang gebracht werden. Die Natur ist ein wichtiger Heilungsfaktor.
Die Erkenntnisse, die dir die Natur schenkt über dich und dein Leben, zeigen sich auf eine unfassbare liebevolle Weise. Der geschützte Raum, in dem du dich befindest, ist maßgeblich entscheidend für dein Weiterkommen. Ein Weg – dein Weg ist speziell.
Physische & psychische Gesundheit: der Walk ist sowohl präventiv als auch gesundheitsfördernd für deinen Körper wie auch für deinen Geist. Die Werkzeuge beinhalten nonverbale Kommunikation, achtsame Wahrnehmung, Schulung deiner Intuition.
Es ist eine besondere Form der Gehmeditation, in der dir dein Körper seine Botschaften offenbart auf oftmals sehr subtile Art und Weise. So aktivierst du deine Selbstheilungskräfte.

Shep Bow – intuitives Bogenschießen

Die eigene Präsenz stärken, um die innere und äußere Balance zu halten – Achtsamkeit, Fokus und Zielgerichtetheit durch intuitives Bogenschießen

Ressourcenfindung und -stärkung, konzentrationsfördernd (auch für Kinder und Jugendliche), stabilisierend. Bei Neuorientierungen, als Entscheidungshilfe, um das Durchsetzungsvermögen zu stärken, zielorientiert zu fokussieren (beispielsweise bei Führungskräften), ein gesundes Selbstmanagement zu entwickeln. Intervention mit dem Bogen, sowie Konzepte für Coaching: fehlt es an Kraft, sind Traumatas nicht verwunden, kommen Angstthemen immer wieder hoch und blockieren im Leben- dies sind nur einige Beispiele, die beim Bogenwalk spür- und erlebbar bearbeitet werden können.
Die innere Zentrierung und Präsenz, die Anspannung und die Entspannung zu spüren, die Konzentration auf das Wesentliche, im inneren Wesenskern verankert zu sein – dies sind einige Elemente, die durch den Bogenwalk bewusst gestärkt werden.

Ich begleite dich auf deinem Weg.

Bei Interesse sind weitere Informationen und Details auf folgender Homepage zu finden: www.shep.at – ich freue mich auf dich! Hélène Balaz

 

Kontaktieren Sie uns

Sie können uns gerne eine E-Mail senden. Wir melden uns so schnell wie möglich.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen